Über uns
© Stadt Osnabrück Presse- und Informationsamt
Über uns

Creditreform Osnabrück

Sie benötigen verläßliche Bonitätsinformationen für die Bewertung Ihrer Kunden oder professionelle Inkasso-Unterstützung? Gerne beraten wir Sie umfassend zur Optimierung Ihres Kredit- und Forderungsmanagements.

mehr...
Wirtschaftsinformationen
Bonitätsprüfung Creditreform
Wirtschaftsinformationen

Bessere Entschei-dungen treffen.

Aktuelle und recherchierte Wirtschaftsinformationen für die Bonitätsprüfung, tiefgreifende Analysen und unser permanentes Monitoring garantieren Ihren Informationsvorsprung.

mehr...
Forderungsmanagement
Inkasso Creditreform
Forderungsmanagement

Liquidität sicherstellen.

Sie möchten Ihren Forderungsausfall im In- und Ausland reduzieren, Ihre offenen Forderungen schnell in Liquidität umwandeln oder benötigen Unterstützung beim Inkasso? Vielleicht möchten Sie Ihr Portfolio direkt an uns verkaufen?

mehr...
Marketing Services
Direktmarketing Creditreform
Marketing Services

Werthaltige Kundenpotenziale erschließen.

Holen Sie sich Ihre Marketingdaten vom Informationsprofi. Setzen Sie auf die vielversprechendsten Potenziale. Finden Sie neue, zahlungsfähige Kunden und durchdringen Sie Ihr Kundenportfolio.

mehr...
Systeme & Beratung
Risikomanagement System von Creditreform
Systeme & Beratung

Kundenprozesse effizient steuern.

Sie möchten die Forderungsverluste reduzieren und den operativen Cash-Flow steigern, um die Profitabilität des Unternehmens zu verbessern. Wir unterstützen Sie mit Konzepten, kompetenter Beratung und Systemen.

mehr...

Bonitätsprüfung, Inkasso und Direktmarketing

Willkommen bei Creditreform Osnabrück!

Seit der Gründung im Jahr 1879 ist unser Ziel der Schutz vor Forderungsausfällen, die Liquidität vernichten und den Fortbestand von Unternehmen gefährden. Dieser Maxime sind alle Lösungen und Angebote von Creditreform verpflichtet.

Vermeidungs- und Verteidigungsstrategien nach aktueller und zukünftiger Rechtslage

27.10.16, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Steigenberger Hotel Remarque

Kein Thema wird aktuell im Credit Management der Deutschen Unternehmen so heiß diskutiert wie die Insolvenzanfechtung. Grund hierfür ist die Verschärfung einiger Anfechtungstatbestände durch die BGH-Rechtsprechung.

Dieses kritische Thema möchten wir gerne mit Ihnen von allen Seiten durchleuchten und Ihre Fragen und Fallbeispiele besprechen. Als Referenten konnten wir Herrn Dr. Ralf Bornemann von der Finanzberatungsgesellschaft DHPG in Bonn gewinnen. Zur Anmeldung

Wieder Top-Werte für die Geschäftslage

Die mittelständische Wirtschaft im Weser-Ems-Gebiet befindet sich weiter in einem robusten Konjunkturhoch. Knapp zwei Drittel der von Creditreform befragten Un-ternehmen (62,4 Prozent) schätzten die Geschäftslage mit „sehr gut“ bzw. „gut“ ein. mehr...

SchuldnerAtlas 2015: Private Überschuldung in Osnabrück

SchuldnerAtlas Karte Osnabrück

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist 2015 zum zweiten Mal in Folge, wenn auch nur leicht, angestiegen. Zum Stichtag 1. Oktober 2015 wurde für die gesamte Bundesrepublik eine Schuldnerquote von 9,92 Prozent gemessen. Damit sind weiterhin rund 6,7 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Anzahl der Schuldner um rund 44.000 Personen erhöht (+ 0,7 Prozent). mehr...

 

 

Aktuelles

Gegenüber dem zweiten Halbjahr des Vorjahres hat sich der Zahlungseingang in Deutschland verschlechtert. Zwischen Februar und August 2016 liegt der durchschnittliche Verzug, mit dem Unternehmen ihre Rechnungen bezahlen, bei 10,45 Tagen (Juli bis Dezember 2015: 9,96 Tage). Festzuhalten bleibt aber auch: Die durchschnittlichen Zahlungsziele, die Unternehmen ihren Abnehmern einräumen, legen zu: von 30,82 (2. Halbjahr 2015) auf 31,52 Tage (1. Halbjahr 2016).

mehr...

Die Wirtschafts- und Finanzkrise von 2008/2009 war für den deutschen Mittelstand ein Stresstest, der mit einer Verschlechterung der Zahlungsfähigkeit einiger Unternehmen einherging. Fast acht Jahre später haben die kleinen und mittleren Unternehmen Deutschlands ihre Bonität wieder sichtbar verbessert und sind deutlich widerstandsfähiger gegenüber neuen Krisen. mehr...

In den Darstellungen und Kritiken zum Brexit werden meist nur die großen Perspektiven aufgezeichnet - Dabei hat die Lösung der Insel vom europäischen Festland auch kleinere, für Betroffene aber wichtige Folgen, die noch gar nicht abzusehen sind und für deren Lösung noch keine Ansätze bestehen. Eine dieser Fragen ist die nach der Zukunft der ltd, der Limited, einer „kleinen GmbH“, die in den letzten Jahren für viele deutsche Gründer attraktiv war. mehr...

© 2016 Creditreform Osnabrück/Nordhorn Unger KG